Sie sind hier: Informationen » Verkehr

Verkehr

Straßensperrungen für den öffentlichen Verkehr

Die Anzahl der Fahrzeuge pro Mannschaft soll auf ein Minimum reduziert werden. Wechselstellen sollten daher nur mit einem Fahrzeug angefahren werden. Im Ziel dürfen sich zwei Fahrzeuge pro Team befinden.

 

Strecke für Begleitfahrzeuge (Wechselstellen kursiv)

  • 1. Etappe: Start – Harra – Lobenstein – Wurzbach – Grumbach (Ri. Brennersgrün)
  • 2. Etappe: Brennersgrün – Lehesten – Steinbach am Wald – Ri. Spechtsbrunn – Schildwiese
  • 3. Etappe: Spechtsbrunn – Piesau –  Neuhaus (Igelshieb) ACHTUNG: Piesau-Ernstthal gesperrt!
  • 4. Etappe: Steinheid – Limbach – Scheibe Alsbach – Goldisthal – Masserberg
  • 5. Etappe: Neustadt – Allzunah
  • 6. Etappe: Schmücke – Oberhof – Grenzadler
  • 7. Etappe: über B247 Ri. Ohrdruf – Georgenthal – Tambach Dietharz – Neue Ausspanne
  • 8. Etappe: Floh-Seligenthal – Kleinschmalkalden – Brotterode – Grenzwiese (Kl. Inselberg)
  • 9. Etappe: Tabarz – Eisenach – Hohe Sonne
    Anfahrt aus Ri. Bad Salzungen/Meiningen: Umleitung Pkt. 10 Var. 2 beachten! Zeit einplanen!
  • 10. Etappe: Etterwinden – Waldfisch – Ettenhausen – Marksuhl – Förtha, dann weiter
    Variante 1: Oberellen – Unterellen – Lauchröden – Göringen – Wartha – Neuenhof – Hörschel  
    Variante 2: Vachaer Stein – Eisenach – Stedtfeld – Hörschel
    Achtung, mehr Zeit einplanen!

 

Parken an den Wechselstellen

  • Grumbach: Ortsausgang Richtung Brennersgrün einseitig rechts und aus Richtung Brennersgrün kommend Ortsverbindungsstraße Brennersgrün – Grumbach jeweils unmittelbar vor dem Wechsel einseitig rechts.
  • Schildwiese: Die Parkplatzkapazität an der Wechselstelle ist begrenzt. Bitte der Polizei und Feuerwehr vor Ort Folge leisten. Ihr werdet eingewiesen. Wenn die Kapazitäten Richtung Kalte Küche ausgereizt sind wird Richtung Kleintettau aufgeparkt.
  • Neuhaus: Neuer Wechselort am Rennsteighaus (Sportplatz Igelshieb), Navieingabe: Krzg. Sonneberger Straße/Bahnweg. Parken straßenseitig im gegenüberliegenden Wohngebiet!
  • Masserberg: Parkplätze vorhanden. An diesem Tag kostenfrei.
  • Allzunah: Parkplatz in der Nähe der Wechselstelle und rechter Straßenrand in Ri. Frauenwald, Schmiedefeld bzw. Stützerbach
  • Grenzadler: Nutzung der Parkmöglichkeiten am Grenzadler
  • Neue Ausspanne: Geringe Kapazitäten. Parken auf der kurvenreichen und unübersichtlichen Straße nur im äußersten Notfall am rechten Straßenrand in den ausgewiesenen Bereichen. Beim Laufen zur Wechselstelle und Umziehen am Auto auf den vorbeifahrenden Verkehr achten!!!
  • Grenzwiese (Kl. Inselsberg): Nutzung des Parkplatzes
  • Hohe Sonne: Muss aus Ri. Eisenach angefahren werden. Einbahnstraßenregelung auf der B19 ab Ortsausg. Eisenach beachten. Parken auf der B19 im Bereich Hohe Sonne in Ri. Meiningen bis max. 21:00 Uhr möglich. Danach wird abgeschleppt.

Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten!

  • Hörschel: DAS PARKEN VOR UND NACH DEM BAHNÜBERGANG IST UNTERSAGT ! Nutzung der ausgewiesenen Parkwiesen an den Ortseingängen. Den Ordnungskräften ist Folge zu leisten! Die Parkflächen weichen von denen der letzten Jahre ab! Gebühr: 1Euro. Der Ort ist ab 15:00 für Durchgangsverkehr gesperrt.
    Wir empfehlen Hörschel aus Richtung Neuenhof anzufahren! Aus dieser Richtung stehen mehr Parkkapazitäten zur Verfügung und der Fußweg zum Ziel ist kürzer!

_______________________________________________________________________________________________________

 

Durch die Einhaltung der Regeln und Hinweise tragt ihr maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung bei!   

Denkt an Rettungsfahrzeuge!!!